Altzustand Fassade

Vollsanierung des Gebäudes, innen und aussen 2014


Die Sanierung erfolgte in mehreren Arbeitsgängen:
Aussen bestand der Untergrund aus Porenbeton, gedämmt wurde mit 180mm starker
Mineral-Dämmung


Die Tragstützen aus Beton wurden ebenfalls gedämmt und mittels Dehnfuge von der Fassade
entkoppelt



Porenbeton mit Grünbewuchs

Mineralfaser-Dämmung

Hier war der Brandschutz extrem wichtig, daher kam nur eine mineralische
Dämmung in Frage



Dämmung gedübelt

Ostseite saniert

Der Oberputz wurde in Kratzputzstruktur ausgeführt, die farbliche Beschichtung mit Alligator-Produkten
realisiert.



fertige Fassadenflächen

Aufbau der Dämmung

Der Aufbau der neuen Putzschale.











Mineral Dämmung nicht brennbar

180 mm Mineral-Dämmung

return

Sanierte Fassadenflaechen und Bestand vor der Ausfuehrung

Weiter




Druckbare Version